deutsch | english
 
Member of
 
Dachverband der österreichischen Filmschaffenden
Social Media

DIRECTORS

< Zur Suche

Carola Mair


GENRES / TÄTIGKEITEN
Doku Kino, Doku TV, Kurzfilm
 

KONTAKT

 
caromax production
Carola Mair
Mozartstr.9
4800 Attnang-Puchheim
Wien, München
Tel Mobil: 004369910803030
 

WERDEGANG

 
AUSBILDUNG
Publizistik/Germanistikstudium Kulturjournalismus/Kulturmanagement Universität Salzburg
 
ARBEIT-AUSLAND
Cuba, Costa Rica, Nicaragua, Panama, Mexiko, Südafrika, Nepal, Nordindien, Cote D?Ivoire, Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland
 
SPRACHEN
englisch in Wort und Schrift französisch
 
DIVERSE TÄTIGKEITEN
Moderation, Sprechen
 

ON SCREEN

Derzeit keine Einträge.

Filmothek

 
 

FILMOGRAPHIE

 
TITEL
JAHR
GENRE
INFOS
 
FLOW: Das Kreativitätsprinzip
2016
Doku Kino
 
WILD@heART Die Kunst jung zu bleiben
2014
Doku Kino
Film-Details
 

FILM-DETAILS: WILD@heART Die Kunst jung zu bleiben

Untertitel   englisch
Jahr   2014
Länge in Minuten   60 min
Genre   Doku Kino
Format   Dokumentarfilm
Tätigkeit   Regie/Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   Arthouse Kinos 3 SAT
Inhaltsangabe   Wild@heART: Die Kunst jung zu bleiben Der Film Wild@heART oder: die Kunst jung zu bleiben präsentiert couragierte Künstler im Golden Age – die auch im dritten Lebensabschnitt schöpferisch am Höhepunkt stehen und deren Kunst sich als mutige Provokation gegenüber einer Gesellschaft zeigt, die auf Jugend und Schönheit setzt.
Web   http://www.caromax.at
 
Tibets Kinder im Exil
2013
Doku Kino
Film-Details
 

FILM-DETAILS: Tibets Kinder im Exil

Untertitel   englisch
Jahr   2013
Länge in Minuten   45 min
Genre   Doku Kino
Tätigkeit   Regie / Buch
Produktion   caromax/provinzfilm/3sat
Aufführung   Arthouse Kinos 3 SAT
Inhaltsangabe   Kinder Tibets. Kann man glücklich sein lernen? Doku AUT/NEPAL/INDIEN Eine filmische Dokumentation über jugendliche Tibeter im Exil und den Bestrebungen engagierter Künstler und Zivilpersonen diese in der Bewahrung ihrer kulturellen Identität zu unterstützen
Web   http://www.caromax.at
 
Passion Hommage à Christiane Singer
2011
Doku Kino
Film-Details
 

FILM-DETAILS: Passion Hommage à Christiane Singer

Untertitel   französisch
Jahr   2011
Länge in Minuten   45 min
Genre   Doku Kino
Tätigkeit   Regie / Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   Arthouse Kinos Österreich
Inhaltsangabe   PASSION - Hommage à Christiane Singer DOK AUT/F/DE 2011 "Passion – Hommage à Christiane Singer" ist ein filmischer Essay auf den Spuren Christiane Singers, Romanautorin, Humanistin, Essayistin, Philosophin. Das wohl bedeutendste Thema der Autorin ist dabei: Wie kann man Leidenschaft und Lebendigkeit in den Menschen entfachen?
Web   http://www.caromax.at
 
circo fantazztico
2010
Kurzfilm
Film-Details
 

FILM-DETAILS: circo fantazztico

Untertitel   deutsch
Jahr   2010
Länge in Minuten   30 min
Genre   Kurzfilm
Tätigkeit   Regie / Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   BMB Medienverleih, Arthousekinos
Inhaltsangabe   CIRCO-FANtazzTICO Doku | AUT/DE/E/COSTA RICA Ein Dokumentarfilm über ein außergewöhnliches Zirkusprojekt mit Kindern und Jugendlichen aus Costa Rica während ihrer Tournee in Europa.
Web   http://www.caromax.at
 
Suneos de Ninos
2009
Doku Kino
Film-Details
 

FILM-DETAILS: Suneos de Ninos

Untertitel   deutsch
Jahr   2009
Länge in Minuten   52
Genre   Doku Kino
Tätigkeit   Regie / Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   BMB Medienverleih, Arthousekinos
Inhaltsangabe   Sueños de Niños - Kinderträume AUT/MEXICO ? Der Film "Sueños de ninos - Kinderträume" beschäftigt sich mit den Fragen, welche Bedeutung den Kinderrechten in Mexiko eingeräumt wird und welche gelebten Träume und Visionen von Hoffnung es gibt, um die oft schlimme Realität der Kinder aus den Slums dieses Landes zu verändern.
Web   http://www.caromax.at
 
crossing cultures
2008
Doku Kino
Film-Details
 

FILM-DETAILS: crossing cultures

Untertitel   deutsch
Jahr   2008
Länge in Minuten   52
Genre   Doku Kino
Tätigkeit   Regie/Buch
Produktion   caromax
Aufführung   Festivals, Kinos
Inhaltsangabe   CROSSING CULTURES DOK/AUT/COTE D'Ivoire Der Film „Crossing Cultures“ setzt sich mit der Bedeutung des afrikanischen Films in Afrika und in Europa auseinander und seinen unterschiedlichen Wertesystemen. Eine poetisch, philosophische Reise mit Stationen in Abidjan(Cote d’Ivoire), Locarno(italienische Schweiz) und Linz(Oberösterreich). Mair erzählt diesen filmischen Dialog meist in der Ichform – entstanden ist daraus ein sehr persönliches Filmdokument.
Web   http://www.caromax.at
 
Die Kinder von Etzelsdorf
2007
Doku TV
Film-Details
 

FILM-DETAILS: Die Kinder von Etzelsdorf

Untertitel   deutsch/englisch
Jahr   2007
Länge in Minuten   30 min
Genre   Doku TV
Tätigkeit   Regie/Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   3sat
Inhaltsangabe   Die Kinder von Etzelsdorf AUT/POLEN Ein österreichisches Zeitdokument über das Schicksal von Zwangsarbeiterinnen und deren Kindern um 1945. In ihrem Film dokumentiert Carola Mair das Schicksal vieler ostslawischer Zwangsarbeiterinnen und derer Kinder - das Teil einer Vergangenheit war, die Oberösterreich nach dem Zusammenbruch 1945 verdrängt und vergessen hat. ?
Web   https://www.caromax.at
 
Kunst im Süden
2007
Kurzfilm
Film-Details
 

FILM-DETAILS: Kunst im Süden

Untertitel   keine
Jahr   2007
Länge in Minuten   30 min
Genre   Kurzfilm
Tätigkeit   Regie / Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   Athouse Kinos Festivals
Inhaltsangabe   ? KUNST IM SÜDEN Doku AUT/IT Ein Film über das Kunstschaffen der Art Brut Künstler der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe Gmunden in der Toscana im Rahmen des Art Unlimited Kunstprojektes 2007. ÜBER DEN FILM: In diesem Film dokumentiert Carola Mair auf humorvolle Weise die Erlebnisse, Eindrücke und Arbeit der Art Brut Künstler Margarete Bamberger, Helmut Haider,Eli Kumpfhuber, Gerlinde Wimmer, Alfred Forstlechner, Maria Jagsch. Eine Woche lange begleitete die Filmemacherin die Art Brut Künstler während dieser Kunstreise im Süden Italiens. Entscheidend dabei waren die subjektive Welt und die Wahrheit der Protagonisten. Kunst schaffen war das Ziel der Teilnehmer. Kompromisslose, authentische und ungeschönte Kunst. Inspiration gab es seitens der veränderten Umgebung genug. Die Künstler die bis dato gewohnt waren mit der Kraft des Unbewussten zu arbeiten, veränderten im Rahmen dieser Atelierwoche ihre künstlerische Vorgehensweise und ließen sich viel von den äußerlichen Gegebenheiten leiten
Web   http://www.caromax.at
 
cuba libre
2006
Kurzfilm
Film-Details
 

FILM-DETAILS: cuba libre

Untertitel   deutsch/englisch
Jahr   2006
Länge in Minuten   30 min
Genre   Kurzfilm
Tätigkeit   Regie/Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   Arthouse Kinos, BMB
Inhaltsangabe   Cuba libre - an der Freiheit der Anderen kommt keiner vorbei Aut/Cuba Dokumentarfilm über Cuba – in dem Cubaner und Österreicher ihre eigene Definition von Freiheit präsentieren – dargestellt in einer Auseinandersetzung mit Kultur- in sozialem Zusammenleben, in Kunst, im Alltagsleben und in der Fremde, die zur Heimat wurde. ? Der Film versucht Bewusstseinsbildung über eine essentielle Bedeutung der Individualität des Einzelnen zu schaffen und ein größeres Verständnis für die Notwendigkeit der Kunst. Hinterfragt wird dabei die Definition von Freiheit von Menschen in der gegenwärtigen kubanischen Gesellschaft. In einem Land mit totalitärem Regierungssystem, das selbst in seiner eigenen Freiheit durch das bestehende Wirtschaftsembargo der USA eingeschränkt ist.
Web   https://www.caromax.at
 
die Teribes
2005
Kurzfilm
Film-Details
 

FILM-DETAILS: die Teribes

Untertitel   deutsch/englisch
Jahr   2005
Länge in Minuten   30 min
Genre   Kurzfilm
Tätigkeit   Regie/Buch
Produktion   caromaxproduction
Aufführung   Arthouse Kinos Festivals
Inhaltsangabe   Die Teribes - zurück zum Ursprung Doku | AUT/COSTA RICA/PANAMA Der Film schildert eindringlich die Problematik der Teribes mit dem heutigen Fortschritt der Moderne mitzugehen - ohne dabei große Verlierer der Globalisierung zu werden. Den Kampf um ihre bedrohten Lebensräume durch Landraub - aber auch durch Umweltzerstörung einiger internationale und nationale Konzerne, die mit den natürlichen Ressourcen Geschäfte machen wollen. ?
Web   https://www.caromax.at
 
nicaraguas kinder
2004
Doku Kino
 
Oberösterreicher in Costa Rica
2003
Doku TV
 
der australische Opal
2001
Doku TV