deutsch
 
Member of
 
Dachverband der österreichischen Filmschaffenden
Social Media

TERMINE

Details

06.06.2019 |

Director’s Screening #7 - DIE LETZTE PARTY DEINES LEBENS

Beim Director’s Screening #7 wird der Spielfilm DIE LETZTE PARTY DEINES LEBENS vorgeführt. Anschließend gibt es ein Q&A mit Dominik Hartl (Regie), Karin Lomot (Buch), Robert Buchschwenter (Buch) und Paul Schwind (ADA).

Datum
22.07.2019
Zeit
19:00 Einlass, Beginn: 19:30
Ort
Filmhaus am Spittelberg
Mit
Dominik Hartl (Regie), Karin Lomot (Buch), Robert Buchschwenter (Buch)
Moderation
Paul Schwind
Anmeldefrist
Anmeldung bis 21.07. unter assistenz@ada-directors.com (nur für Mitglieder!)
Eintritt
ADA-Mitglieder frei | Gäste € 7,5 (Online-Vorverkauf), € 9,- (Abendkassa)
 

 

DIE LETZTE PARTY DEINES LEBENS

Ein Film von Dominik Hartl, AT 2018, 90 Min.

 

Endlich, die Matura ist geschafft! Auf geht’s nach Kroatien. Es soll die „beste Party deines Lebens“ werden. Für Julia und ihre Freunde wird ihre Maturareise aber zum Horrortrip, von dem nicht alle zurückkehren werden.

 

"Die letzte Party deines Lebens" wurde im Sommer 2017 unter anderem auf X-Jam Croatia 2017, der größten Maturareise Europas, auf der Halbinsel Lanterna in Kroatien gedreht. Die Dreharbeiten fanden unter Beobachtung und Mitwirkung von ca. 10.000 Maturanten statt.

 

Auszeichnungen:

Österreichischer Filmpreis 2019

Nominierung für die Beste Maske (Roman Braunhofer und Martha Ruess)

Nominierung für den Besten Schnitt (Alarich Lenz und Daniel Prochaska)

Nominierung für das Beste Szenenbild (Johannes Salat und Pia Jaros)

 

Romyverleihung 2019

Nominierung in der Kategorie Beste Bildgestaltung Kinofilm (Thomas Kienast)

 

Dominik Hartl studierte von 2007-2012 Regie und Drehbuch an der Filmakademie Wien. Seine ersten beiden Spielfilme "Beautiful Girl" und "Attack of the Lederhosenzombies" wurden auf zahlreichen Festivals gezeigt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Hartls dritter Spielfilm “Die letzte Party deines Lebens” (Gebhardt Production) war 2018 einer der 5 erfolgreichsten Filme in den österreichischen Kinos. Der Film ist ab Sommer 2019 weltweit auf DVD und VoD verfügbar.

 

Internetseite und Trailer >
Zum Vorverkauf >

 
 
DLPDL Banner
 

Zu den Director’s Screenings

 

Einmal im Monat präsentiert die Austrian Director’s Association (ADA) den Film eines österreichischen oder internationalen Filmemachers oder einer Filmemacherin in deren Anwesenheit. Die Reihe richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, sowie ein ausgewähltes Publikum von Kolleg*innen der Filmbranche (ADA Mitglieder gratis). Die Veranstaltungsreihe schafft Verständnis für den Beruf Regie jenseits von Klischees und vermittelt Leidenschaft für Filmschaffen und Kino. Dem Screening folgt ein Podiumsgespräch, bei dem der Regisseur / die Regisseurin des gezeigten Films mit einem gastgebenden Regisseur spricht. Im Fokus des kollegialen Austausches stehen die Motive und persönliche Erfahrung bei der Entwicklung und Realisierung des Films. Es wird ein Licht auf die Arbeit mit Crew und den Darsteller*innen, das Leben als Künstler*in, sowie den Film im Spannungsfeld zwischen persönlichem Ausdruck und einer Kunstform, an dem dutzende Menschen mitwirken geworfen.

 

Die VdFS – Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden unterstützt die ADA Director’s Screenings als Partnerin.