deutsch
 
Member of
 
Dachverband der österreichischen Filmschaffenden
Social Media

TERMINE

Details

01.06.2019 |

Director’s Screening #6 - THANK YOU FOR BOMBING

Beim Director’s Screening #6 wird das mehrfach ausgezeichnete Kriegsdrama THANK YOU FOR BOMBING (Regie: Barbara Eder) vorgeführt. Anschließend gibt es ein Q&A mit Kameramann Christian Haake und ADA-Vorstandsmitglied Paul Schwind.

Datum
24.06.2019
Zeit
19:00 Einlass, Beginn: 19:30
Ort
Filmhaus am Spittelberg
Mit
Christian Haake (Kamera)
Moderation
Paul Schwind
Anmeldefrist
Anmeldung bis 23.06. unter assistenz@ada-directors.com (nur für Mitglieder!)
Eintritt
ADA-Mitglieder frei | Gäste € 7,5 (Online-Vorverkauf), € 9,- (Abendkassa)
 

 

THANK YOU FOR BOMBING

Ein Film von Barbara Eder, AT 2016, 100 Min.

 

Die Wege von drei internationalen TV-Korrespondenten kreuzen sich in einem Krieg, der nicht beginnen will und doch schon längst im Leben der Figuren stattfindet.

 

Auszeichnungen:

2015: Zurich Film Festival – bester Film der Kategorie Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich

2016: Diagonale – Diagonale-Schauspielpreis an Erwin Steinhauer

2016: Diagonale - Preis Innovative Produktionsleistung der Verwertungsgesellschaft für audiovisuelle Medien (VAM) an Lotus Film

2016: Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern – Hauptpreis Der Fliegende Ochse an Barbara Eder

2016: Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern – Preis der Jury der deutschsprachigen Filmkritik in der FIPRESCI an Barbara Eder

2016: Schnitt-Preis an Monika Willi und Claudia Linzer

2016: Wiener Filmpreis im Rahmen der Viennale – bester Spielfilm

2017: Österreichischer Filmpreis 2017 – Auszeichnungen in den Kategorien Bester Spielfilm, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Bester Schnitt; Nominierungen in den Kategorien Beste weibliche Darstellerin (Manon Kahle), Bester männlicher Darsteller (Raphael von Bargen), Bestes Kostümbild (Christine Ludwig) und Beste Maske (Helene Lang)

 

Christian Haake hat von 2000 - 2007 im Fach „Bildtechnik und Kamera“ an der Filmakademie Wien bei Prof. Christian Berger studiert. Abschluss mit Auszeichnung und Würdigungspreis.

 

Auszeichnungen: 

2004 „Best Student Cinematography“ beim „Palm Springs International Festival Of Short Films“

 

2012 Nominierung zum Kamerapreis der „österreichischen Filmakademie“ für den Spielfilm „Inside America“ von Barbara Eder.

 

2012 Auszeichnung für „bester Imagefilm“ und „beste Kamera“ für den Imagefilm "Cards of change" von Jakob M. Kubizek beim Filmforum Linz.

 

Verleih und Trailer >
Zum Vorverkauf >

 

Die VdFS – Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden unterstützt die ADA Director’s Screenings als Partnerin.

 
 
 

Zu den Director’s Screenings

 

Einmal im Monat präsentiert die Austrian Director’s Association (ADA) den Film eines österreichischen oder internationalen Filmemachers oder einer Filmemacherin in deren Anwesenheit. Die Reihe richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, sowie ein ausgewähltes Publikum von Kolleg*innen der Filmbranche (ADA Mitglieder gratis). Die Veranstaltungsreihe schafft Verständnis für den Beruf Regie jenseits von Klischees und vermittelt Leidenschaft für Filmschaffen und Kino. Dem Screening folgt ein Podiumsgespräch, bei dem der Regisseur / die Regisseurin des gezeigten Films mit einem gastgebenden Regisseur spricht. Im Fokus des kollegialen Austausches stehen die Motive und persönliche Erfahrung bei der Entwicklung und Realisierung des Films. Es wird ein Licht auf die Arbeit mit Crew und den Darsteller*innen, das Leben als Künstler*in, sowie den Film im Spannungsfeld zwischen persönlichem Ausdruck und einer Kunstform, an dem dutzende Menschen mitwirken geworfen.

 

Die VdFS – Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden unterstützt die ADA Director’s Screenings als Partnerin.

 
Thank you for bombing title